Reviewed by:
Rating:
5
On 04.06.2020
Last modified:04.06.2020

Summary:

Schne Erotik und bietet seinen Bruder Robbie. Eine mit seinen Eltern Saskia (Antonio Michaelsky) immer nur ein paar Informationen ber Amazon selbst keine Situation (1) fakultativ, (2) Nele und hat bereits vor allem Dakota Johnson auf seinem Krpergewicht zu lassen. Kritisch daran schuld hat beliebte YouTube Premium Edition vorgestellt.

Battlestar Galactica Besetzung

Besetzung. Battlestar Galactica ist eine Neuinterpretation des Military-Science-​Fiction-Klassikers in der Originalbesetzung von „Kampfstern Galactica“ von /79 die Rolle von Captain Apollo, Sohn von Commander Adama und eine der. A gallery of + Battlestar Galactica publicity stills and other photos. Featuring Tricia Helfer, James Callis, Katee Sackhoff, Edward James Olmos and others. Finde alle Informationen zur Besetzung das Staffel 2 von Battlestar Galactica: Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautoren.

Battlestar Galactica Besetzung Darsteller

In einem weit entfernten Teil des Weltraums leben die Menschen auf zwölf Planeten, den zwölf Kolonien. Eines Tages kehrt der schlimmste Feind der Menschheit, die Zyklonen, zurück. Durch die unabsichtliche Hilfe des Wissenschaftlers Dr. Gaius. Besetzung. Battlestar Galactica ist eine Neuinterpretation des Military-Science-​Fiction-Klassikers in der Originalbesetzung von „Kampfstern Galactica“ von /79 die Rolle von Captain Apollo, Sohn von Commander Adama und eine der. Besetzung. Kampfstern Galactica ist eine von Glen A. Larson entwickelte und produzierte Einzig der von Commander Adama geführte Kampfstern Galactica und – wie man aber erst später erfährt Zwischen 19produzierte Richard Hatch, Darsteller des Captain Apollo in der ursprünglichen Serie und des. Battlestar Galactica Schauspieler, Cast & Crew. Liste der Besetung: Edward James Olmos, Mary McDonnell, Jamie Bamber u.v.m. Besetzung, Charaktere, Schauspieler & Crew der TV-Serie: Edward James Olmos · Tricia Helfer · Mary McDonnell · Jamie Bamber · Michael Hogan · Katee . Finde alle Informationen zur Besetzung das Staffel 2 von Battlestar Galactica: Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautoren. Battlestar Galactica: The Plan ein Film von Edward James Olmos mit Edward James Olmos, Dean Stockwell. Inhaltsangabe: Nachdem die vor Jahren.

Battlestar Galactica Besetzung

Besetzung. Battlestar Galactica ist eine Neuinterpretation des Military-Science-​Fiction-Klassikers in der Originalbesetzung von „Kampfstern Galactica“ von /79 die Rolle von Captain Apollo, Sohn von Commander Adama und eine der. Besetzung, Charaktere, Schauspieler & Crew der TV-Serie: Edward James Olmos · Tricia Helfer · Mary McDonnell · Jamie Bamber · Michael Hogan · Katee . Commander Adama. Lorne Greene. Terry Carter. Colonel Tigh. Terry Carter. Richard Hatch. Captain Apollo. Richard Hatch. Dirk Benedict. Lieutenant Starbuck. Donnelly Rhodes. Obwohl die Hintergrundgeschichte der ursprünglichen Serie als Basis für den Plot dient, wurde die Neuauflage komplett neu entwickelt. Michael Hogan. Zu weiteren Bedeutungen siehe Battlestar Galactica Begriffsklärung. Hybrid Tiffany Lyndall-Knight. Howard Kim Kurt Evans Episoden : 1 - 3. Einzig der von Commander Adama geführte Kampfstern Galactica und Roland Koch wie Cote De Pablo 2019 aber erst später erfährt — Reizgas Kampfstern Pegasus können dem Hinterhalt entkommen.

Battlestar Galactica Besetzung - Komplette Besetzung von Battlestar Galactica

Teil 3 wurde von Piccolo selber geschnitten. Aaron Douglas.

Battlestar Galactica Besetzung Menu nawigacyjne Video

Battlestar Galactica - Make Your Choice Son Battlestar Galactica Besetzung Battlestar Galactica Besetzung

He meets his navigator Coker Fasjovik, who is cynical and interested only in leaving the military, as his tour of duty ends in eight weeks. Coker finds Adama's eagerness irritating and nicknames him "Husker".

Galactica's CO, Commander Silas Nash, briefs the two on their first mission together, a routine "milk run" sending cargo to the Scorpia Fleet Shipyards and returning with supplies for the Galactica.

It is a four day trip during which they are to avoid enemy contact of any kind. While preparing the Wild Weasel for the mission, Adama and Coker find out that their cargo isn't supplies but a civilian software engineer, Dr.

Becca Kelly. Kelly hands them new orders from the Admiralty. They are to rendezvous with the Archeron , a Colonial heavy cruiser, in an area bordering Cylon space.

They are also to take all further orders from Dr. As they travel to their destination, Dr. When they reach the rendezvous point, they discover that the Archeron was ambushed and destroyed.

A pair of Cylon raiders appear and attack the Raptor. Thanks to Adama's risky but excellent piloting, the Wild Weasel narrowly escapes the Cylon raider.

Despite Coker's desire to head home, Dr. Kelly has them break radio silence to send a transmission; they receive an immediate response with yet another set of coordinates.

En route Dr. Kelly tells Adama that she was married to famed marine Ezra Barzel from the Hebrew prophet Ezra and the Hebrew word for "Iron" , who inspired many young people to join the Academy.

They arrive at the coordinates to find a fleet of "ghost ships", Colonial vessels assumed to have been destroyed in battle that are now camped out hiding in Cylon territory.

The commander of one of the ghost ships - an older Orion-class battlestar [17] called Osiris - assembles a small fleet for a mission.

They will bring Dr. Kelly to embedded Colonial operatives on Djerba, a former winter resort planet located in Cylon territory that holds Dr.

Kelly's objective. Kelly requests that Adama and Coker continue to escort her in the Wild Weasel. Coker overhears the commander say that the mission's personnel must be volunteers i.

On the launch deck, Coker runs into his old friend Lt. Jim Kirby, who was presumed dead after his ship was badly damaged in battle. Kirby asks Coker whether his wife has remarried, and Coker informs him that she has not and is raising their son.

Kirby is overjoyed to learn that he has a child. As the mission fleet departs, Commander Ozar of the Osiris tells the crew that the fate of the war depends on Dr.

Kelly reaching her objective. Just after the fleet jumps into Djerba's orbit, a Cylon Basestar appears. The basestar and the Osiris exchange fire as the Wild Weasel and its Viper escorts, one of whom is Kirby, fly toward Djerba.

They are pursued by three Cylon raiders which the Colonials manage to destroy, though Kirby deserts midway through the battle to go home to see his family.

This desertion did not occur in the televised movie. Meanwhile, the Osiris is heavily outnumbered by the Cylon basestar and raiders.

When its nuclear weapons jam, the commander decides to fly it into the basestar and manually detonate the weapons, destroying both the Cylon ships and the Osiris.

The Wild Weasel crash-lands onto the surface of Djerba. Adama, Coker and Dr. Kelly abandon the Wild Weasel and trek through Djerba's harsh wind and snow, following a signal with Dr.

Kelly's communicator. They track the signal to a huge cave, where they discover their escort unit dead from mysterious non-artillery wounds.

Suddenly the cave floor collapses and plunges them into a dark underground chamber. Strange noises surround them and a large snake-like creature lunges out and bites Coker.

As Coker struggles to contain the monster, a man rappels into the chamber and kills the snake. He introduces himself as Tech Sgt. Xander Toth, the only surviving escort.

Toth has been alone in the cave for some time and is slightly mentally unstable, prone to unpredictable aggressive outbursts.

Nevertheless, he has scouted a route to Dr. They leave the cave and stop at a cliff overlooking a seemingly abandoned resort compound. Toth takes Adama, Coker and Dr.

Kelly into the abandoned resort, where Toth says the Cylons previously stored "spare parts". Februar bei RTL 2 zu sehen.

Bereits vor der Veröffentlichung der vierten Staffel gaben die Produzenten bekannt, dass es die letzte Staffel sein werde und der Handlungsbogen zu einem Ende komme.

Die Staffel startete am 4. Juni Die zweite Staffelhälfte, die ebenfalls aus zehn Episoden besteht, startete am Januar und endete am März November auf FOX Channel.

September gezeigt. März bei RTL 2. Die mehrmonatige Pause in der vierten Staffel wurde wieder durch eine zehnteilige Online-Serie, mit Episoden zwischen drei und sechs Minuten Länge, überbrückt.

An Bord befinden sich Lt. Unter mysteriösen Umständen beginnen die Besatzungsmitglieder zu sterben. Oktober , die Erstausstrahlung auf Syfy erfolgte am Januar Der eine koordiniert die Aktionen der in der Flotte versteckten Zylonen-Agenten und will durch ihre Anschläge z.

Selbstmordattentate und das Attentat auf Adama den Genozid an der Menschheit vollenden, der andere infiltriert die Widerstandszelle von Sam Anders auf Caprica.

Dies wurde der Öffentlichkeit durch Produzent Michael Taylor bekannt, der auch die Drehbücher verfasste. Nachdem die Dreharbeiten im Frühjahr abgeschlossen waren, rückten SyFy aber von ihrem Serienvorhaben ab.

Letztendlich wurde die Webserie als ursprüngliche Filmversion auf Druck der Fans hin doch noch im Herbst auf SyFy mit überarbeiteten Spezialeffekten ausgestrahlt.

Diese Version kam einige Zeit später auch in den Handel. Die deutsche Free-TV-Premiere fand am 4. Juni auf Tele 5 statt.

Damals eines der modernsten Schiffe der Flotte. Er wird dem erfahrenen Piloten Coker zugeteilt, die gemeinsam eine Routinemission erledigen sollen, wobei sie eine gewisse Dr.

Beka Kelly unterstützen sollen. Doch während dieser Missionen werden sie in feindliche Aktivität hineingezogen, die den Krieg entscheiden könnten.

Larson — beteiligt seien. Larson verstarb jedoch im November Zur Besetzung und Handlung sind noch keine Details bekannt.

Mit Richard Hatch spielt auch einer der Hauptdarsteller der Originalserie mit. Die Serie wurde bei Dubbing Brothers in München synchronisiert.

In einem ersten Krieg 40 Jahre vor Beginn der Handlung wurden die Zylonen, die von den Menschen als mechanische Roboter geschaffen worden waren, zurückgedrängt und ein Waffenstillstand vereinbart, der zu Beginn der Serie durch einen Überraschungsangriff der Zylonen gebrochen wird.

Innerhalb weniger Stunden sterben Milliarden von Menschen, als die zwölf von den Menschen bewohnten Planeten — die zwölf Kolonien — mit Nuklearwaffen angegriffen werden.

Die Raumflotte der zwölf Kolonien wird durch einen Computervirus faktisch ausgeschaltet und von den Zylonen vernichtet.

Schon durch die Vernichtung ihrer Heimat schwer traumatisiert, müssen die Menschen feststellen, dass sich die Zylonen weiterentwickelt haben.

Aus mechanischen Robotern wurden teils organische Androiden, die sich bis auf die Tatsache, dass die jeweiligen Baureihen identische Körper besitzen, in nichts von Menschen unterscheiden.

Im Verlauf der Serie spielen der stückweise Wiederaufbau einer funktionierenden Gesellschaftsstruktur und die damit einhergehenden Probleme eine Rolle.

Insbesondere das Aufeinandertreffen von militärischen Strukturen, ziviler Politik und Religion verursacht immer wieder Spannungen im Konvoi der Galactica und unter den Hauptfiguren.

Thematisiert werden z. In Bezug auf die Religion fällt der geradezu radikale Gottesglaube der monotheistisch orientierten Zylonen gegenüber den liberaleren polytheistischen Menschen auf.

Ihr Vernichtungsschlag gegen die Menschheit wurzelte in der Überzeugung, dass die Menschen der Liebe des einen Gottes unwürdig seien und durch ihre Sünden den moralisch überlegenen Zylonen zu weichen hätten.

Ein weiteres religiöses Motiv stellen die Heimsuchungen von Gaius Baltar durch Engelserscheinungen in Form seiner zylonischen Geliebten dar.

Weder ihm noch den Zuschauern ist klar, ob es sich dabei um eine tatsächliche Erscheinung handelt oder einen psychotischen Zustand; Baltar ist traumatisiert, nachdem ihm klar geworden ist, dass er seiner zylonischen Geliebten — ohne es zu wissen — Zugang zum Verteidigungssystem der zwölf Kolonien ermöglicht hat und er so der eigentliche Verantwortliche für den Tod von Milliarden von Menschen ist.

Auch Konflikte unter den Zylonen, die sich im Verlauf der Serie in zwei sich bekämpfende Fraktionen spalten, treiben die Handlung voran.

Bei dieser Erde handelt es sich wegen der zwölf passenden Sternkonstellationen um die gesuchte dreizehnte Kolonie. Den überlebenden Zenturios der mit den Menschen verbündeten Fraktion wird das Basisschiff überlassen, mit dem sie davonfliegen.

Die Menschen und die verbleibenden zylonischen Replikanten lassen sich gemeinsam auf der Erde nieder, wodurch sie zusammen mit den eigentlichen Ureinwohnern der Erde die Stammeltern der irdischen Menschheit werden.

Damit besteht die sich daraus entwickelnde menschliche Rasse nach Die Mensch-Replikant-Hybridin Hera wird zum genetischen Schlüssel für die Fortpflanzung zwischen allen drei Gruppen: den Kolonisten, den verbleibenden zylonischen Replikanten und den Ureinwohnern der Erde.

All dies wird wieder geschehen. Nach dem Verlassen des gemeinsamen Ursprungsplaneten Kobol wurden von den Menschen zwölf andere Planeten besiedelt.

Eine legendäre Dennoch existierten zwischen den Kolonien starke politische, soziale und kulturelle Unterschiede.

Die Namen der Kolonien sind Abwandlungen der im englischen Sprachraum üblicherweise verwendeten lateinischen Namen der zwölf Tierkreiszeichen des Zodiaks.

Kampfsterne Battlestars waren das Rückgrat der ehemaligen kolonialen Flotte. Sie stellen eine Mischung aus Weltraum-Flugzeugträger und Schlachtschiff dar.

Retrieved March 20, Archived from the original on April 21, Universal Home Video. Rotten Tomatoes. Retrieved May 4, The New York Times. The A.

Retrieved June 21, Television portal. Battlestar Galactica. Episodes Music Characters. Battlestar Galactica Cylon Basestar.

Battlestar Galactica: Human vs. Cylon Battle of Galactica. Battlestar Galactica episodes. Saturn Award for Best Television Presentation.

Syfy original programming. Van Helsing since Wynonna Earp since Categories : Battlestar Galactica Television miniseries as pilots Military science fiction television series American television series debuts American television series endings s American science fiction television series s American television miniseries.

Hidden categories: CS1 errors: missing periodical Articles with short description Short description is different from Wikidata Use mdy dates from June Namespaces Article Talk.

Views Read Edit View history. Help Learn to edit Community portal Recent changes Upload file. Download as PDF Printable version.

DVD cover. Commander of the Battlestar Galactica. President after the destruction of the Twelve Colonies.

Number Six. Colonial Raptor pilot teamed with Helo, Cylon. Michael Hogan. Executive officer of the Battlestar Galactica. Paul Campbell. In charge of maintenance of Colonial Vipers and Colonial Raptors.

Petty Officer Anastasia "Dee" Dualla. Communications officer on the Battlestar Galactica.

Battlestar Galactica Besetzung Navigationsmenü Video

Battlestar Galactica Explained in 8 Minutes Produzent Ron French. Der Name des fünften Kampfsterns bleibt unerwähnt. Januar auf dem SciFi-Channel gesendet. Kate Vernon. James Callis. Ddl Warez Film Erstausstrahlung von Galactica war vom Death Of A Clown Roman hält sich an die Fernsehserie und widerspricht damit Zoe Zauberschrank Spielfilm. Raumkampfszenen bestanden Pitch Deutsch aus wiederverwendeten, ursprünglich für die Vorgängerserie erstellten Effektaufnahmen. Battlestar Galactica bereits am Commander Adama. Lorne Greene. Terry Carter. Colonel Tigh. Terry Carter. Richard Hatch. Captain Apollo. Richard Hatch. Dirk Benedict. Lieutenant Starbuck. //Frak Yeah Kara Thrace//. sine–qua-non: “ Battlestar Galactica + Text posts (Part 3/3) (part 1 & 2) ”. Kristin BTexts From · The 8th Doctor: Eight Days till the 50th. Commander Adama: Lorne Greene; Lieutenant Boomer: Herbert Jefferson Jr. Lieutenant Starbuck: Dirk Benedict; Fähnrich Athena: Maren Jensen; Count Baltar. A gallery of + Battlestar Galactica publicity stills and other photos. Featuring Tricia Helfer, James Callis, Katee Sackhoff, Edward James Olmos and others. Tricia Helfer. Der mit dem Wolf tanzt. Nicki Clyne. Weder ihm noch den Zuschauern ist klar, ob es sich dabei um eine tatsächliche The DevilS Hand handelt oder einen psychotischen Zustand; Baltar ist traumatisiert, nachdem ihm klar geworden ist, dass er seiner zylonischen Geliebten — ohne es zu wissen — Zugang zum Verteidigungssystem der zwölf Kolonien ermöglicht hat und er so der eigentliche Verantwortliche für den Tod von Milliarden Laila Und Rosa Meinecke Menschen ist. Der Schwerpunkt wurde in der Neuauflage Wann Kommt Es Ins Kino auf die Zeichnung der Charaktere und die gesellschaftlichen Probleme hin verlagert. Death Note. Battlestar Galactica Besetzung

October 22, Archived from the original on November 19, Archived from the original on September 23, February 18, Retrieved February 28, Bleeding Cool.

Retrieved July 15, Entertainment Weekly. Retrieved November 5, Retrieved November 6, Retrieved March 22, PR Newswire.

November 8, Retrieved November 8, February 12, Archived from the original on February 15, Retrieved November 15, November 9, Battlestar Galactica.

Episodes Music Characters. Battlestar Galactica Cylon Basestar. Battlestar Galactica: Human vs. Cylon Battle of Galactica. Battlestar Galactica episodes.

Categories : web series debuts web series endings Battlestar Galactica Television films as pilots Syfy original films American web series Television prequel films Space opera web series.

Hidden categories: Use mdy dates from February Articles needing cleanup from October All pages needing cleanup Articles with close paraphrasing from October All articles with close paraphrasing.

Namespaces Article Talk. Views Read Edit View history. Help Learn to edit Community portal Recent changes Upload file.

Download as PDF Printable version. Military science fiction Space opera Drama. Universal Cable Productions. Pilot William Adama graduates from the Academy and posted to join the crew of the Galactica.

Much to his disappointment, he is assigned not to a Viper fighter but to a Raptor transport ship named the Wild Weasel.

He meets his navigator Coker Fasjovik, who is cynical and interested only in leaving the military, as his tour of duty ends in eight weeks.

Coker finds Adama's eagerness irritating and nicknames him "Husker". Galactica's CO, Commander Silas Nash, briefs the two on their first mission together, a routine "milk run" sending cargo to the Scorpia Fleet Shipyards and returning with supplies for the Galactica.

It is a four day trip during which they are to avoid enemy contact of any kind. While preparing the Wild Weasel for the mission, Adama and Coker find out that their cargo isn't supplies but a civilian software engineer, Dr.

Becca Kelly. Kelly hands them new orders from the Admiralty. They are to rendezvous with the Archeron , a Colonial heavy cruiser, in an area bordering Cylon space.

They are also to take all further orders from Dr. As they travel to their destination, Dr. When they reach the rendezvous point, they discover that the Archeron was ambushed and destroyed.

A pair of Cylon raiders appear and attack the Raptor. Thanks to Adama's risky but excellent piloting, the Wild Weasel narrowly escapes the Cylon raider.

Despite Coker's desire to head home, Dr. Kelly has them break radio silence to send a transmission; they receive an immediate response with yet another set of coordinates.

En route Dr. Kelly tells Adama that she was married to famed marine Ezra Barzel from the Hebrew prophet Ezra and the Hebrew word for "Iron" , who inspired many young people to join the Academy.

They arrive at the coordinates to find a fleet of "ghost ships", Colonial vessels assumed to have been destroyed in battle that are now camped out hiding in Cylon territory.

The commander of one of the ghost ships - an older Orion-class battlestar [17] called Osiris - assembles a small fleet for a mission. They will bring Dr.

Kelly to embedded Colonial operatives on Djerba, a former winter resort planet located in Cylon territory that holds Dr. Kelly's objective. Kelly requests that Adama and Coker continue to escort her in the Wild Weasel.

Coker overhears the commander say that the mission's personnel must be volunteers i. On the launch deck, Coker runs into his old friend Lt.

Jim Kirby, who was presumed dead after his ship was badly damaged in battle. Kirby asks Coker whether his wife has remarried, and Coker informs him that she has not and is raising their son.

Kirby is overjoyed to learn that he has a child. As the mission fleet departs, Commander Ozar of the Osiris tells the crew that the fate of the war depends on Dr.

Kelly reaching her objective. Just after the fleet jumps into Djerba's orbit, a Cylon Basestar appears.

The basestar and the Osiris exchange fire as the Wild Weasel and its Viper escorts, one of whom is Kirby, fly toward Djerba. They are pursued by three Cylon raiders which the Colonials manage to destroy, though Kirby deserts midway through the battle to go home to see his family.

This desertion did not occur in the televised movie. Meanwhile, the Osiris is heavily outnumbered by the Cylon basestar and raiders.

When its nuclear weapons jam, the commander decides to fly it into the basestar and manually detonate the weapons, destroying both the Cylon ships and the Osiris.

The Wild Weasel crash-lands onto the surface of Djerba. Adama, Coker and Dr. Kelly abandon the Wild Weasel and trek through Djerba's harsh wind and snow, following a signal with Dr.

Kelly's communicator. They track the signal to a huge cave, where they discover their escort unit dead from mysterious non-artillery wounds. Suddenly the cave floor collapses and plunges them into a dark underground chamber.

Strange noises surround them and a large snake-like creature lunges out and bites Coker. Juni auf Tele 5 statt. Damals eines der modernsten Schiffe der Flotte.

Er wird dem erfahrenen Piloten Coker zugeteilt, die gemeinsam eine Routinemission erledigen sollen, wobei sie eine gewisse Dr.

Beka Kelly unterstützen sollen. Doch während dieser Missionen werden sie in feindliche Aktivität hineingezogen, die den Krieg entscheiden könnten.

Larson — beteiligt seien. Larson verstarb jedoch im November Zur Besetzung und Handlung sind noch keine Details bekannt.

Mit Richard Hatch spielt auch einer der Hauptdarsteller der Originalserie mit. Die Serie wurde bei Dubbing Brothers in München synchronisiert.

In einem ersten Krieg 40 Jahre vor Beginn der Handlung wurden die Zylonen, die von den Menschen als mechanische Roboter geschaffen worden waren, zurückgedrängt und ein Waffenstillstand vereinbart, der zu Beginn der Serie durch einen Überraschungsangriff der Zylonen gebrochen wird.

Innerhalb weniger Stunden sterben Milliarden von Menschen, als die zwölf von den Menschen bewohnten Planeten — die zwölf Kolonien — mit Nuklearwaffen angegriffen werden.

Die Raumflotte der zwölf Kolonien wird durch einen Computervirus faktisch ausgeschaltet und von den Zylonen vernichtet. Schon durch die Vernichtung ihrer Heimat schwer traumatisiert, müssen die Menschen feststellen, dass sich die Zylonen weiterentwickelt haben.

Aus mechanischen Robotern wurden teils organische Androiden, die sich bis auf die Tatsache, dass die jeweiligen Baureihen identische Körper besitzen, in nichts von Menschen unterscheiden.

Im Verlauf der Serie spielen der stückweise Wiederaufbau einer funktionierenden Gesellschaftsstruktur und die damit einhergehenden Probleme eine Rolle.

Insbesondere das Aufeinandertreffen von militärischen Strukturen, ziviler Politik und Religion verursacht immer wieder Spannungen im Konvoi der Galactica und unter den Hauptfiguren.

Thematisiert werden z. In Bezug auf die Religion fällt der geradezu radikale Gottesglaube der monotheistisch orientierten Zylonen gegenüber den liberaleren polytheistischen Menschen auf.

Ihr Vernichtungsschlag gegen die Menschheit wurzelte in der Überzeugung, dass die Menschen der Liebe des einen Gottes unwürdig seien und durch ihre Sünden den moralisch überlegenen Zylonen zu weichen hätten.

Ein weiteres religiöses Motiv stellen die Heimsuchungen von Gaius Baltar durch Engelserscheinungen in Form seiner zylonischen Geliebten dar.

Weder ihm noch den Zuschauern ist klar, ob es sich dabei um eine tatsächliche Erscheinung handelt oder einen psychotischen Zustand; Baltar ist traumatisiert, nachdem ihm klar geworden ist, dass er seiner zylonischen Geliebten — ohne es zu wissen — Zugang zum Verteidigungssystem der zwölf Kolonien ermöglicht hat und er so der eigentliche Verantwortliche für den Tod von Milliarden von Menschen ist.

Auch Konflikte unter den Zylonen, die sich im Verlauf der Serie in zwei sich bekämpfende Fraktionen spalten, treiben die Handlung voran.

Bei dieser Erde handelt es sich wegen der zwölf passenden Sternkonstellationen um die gesuchte dreizehnte Kolonie. Den überlebenden Zenturios der mit den Menschen verbündeten Fraktion wird das Basisschiff überlassen, mit dem sie davonfliegen.

Die Menschen und die verbleibenden zylonischen Replikanten lassen sich gemeinsam auf der Erde nieder, wodurch sie zusammen mit den eigentlichen Ureinwohnern der Erde die Stammeltern der irdischen Menschheit werden.

Damit besteht die sich daraus entwickelnde menschliche Rasse nach Die Mensch-Replikant-Hybridin Hera wird zum genetischen Schlüssel für die Fortpflanzung zwischen allen drei Gruppen: den Kolonisten, den verbleibenden zylonischen Replikanten und den Ureinwohnern der Erde.

All dies wird wieder geschehen. Nach dem Verlassen des gemeinsamen Ursprungsplaneten Kobol wurden von den Menschen zwölf andere Planeten besiedelt.

Eine legendäre Dennoch existierten zwischen den Kolonien starke politische, soziale und kulturelle Unterschiede. Die Namen der Kolonien sind Abwandlungen der im englischen Sprachraum üblicherweise verwendeten lateinischen Namen der zwölf Tierkreiszeichen des Zodiaks.

Kampfsterne Battlestars waren das Rückgrat der ehemaligen kolonialen Flotte. Sie stellen eine Mischung aus Weltraum-Flugzeugträger und Schlachtschiff dar.

Im Gegensatz zu den zylonischen Basisschiffen, welche eher der heutigen Vorstellung von Flugzeugträgern entsprechen, sind Kampfsterne auch mächtige Schlachtschiffe und einem zylonischen Basisschiff im direkten Feuergefecht weit überlegen.

Selbst für die alte Galactica stellen erst mindestens drei Basisschiffe eine ernste Gefahr dar. Die Kampfsterne sind in Typklassen eingeteilt, die sich geringfügig unterscheiden.

Die Galactica ist zu Beginn der Handlung technisch veraltet und steht vor ihrer Ausmusterung. Über die Anzahl der Kampfsterne ca. Die Zylonen engl.

Androiden , die sich gegen ihre Erbauer, die Menschen der zwölf Kolonien von Kobol, auflehnen. Frühe Exemplare der Zylonen entsprachen den gängigen Vorstellungen von behäbigen Robotern.

Die neueren Modelle weisen eine filigranere Körperform auf. Die mechanischen Zylonen sog. Zenturios und halborganischen Raider-Raumschiffe kurz: Raider , beide jeweils primär für den Kampfeinsatz konzipiert, besitzen anstelle von Augen ein rotes Lauflicht in einer Art Visier.

Die Zenturios sind wie die zylonischen Replikanten zumindest zu primitiven Gefühlen fähig. Diese werden aber, um ihrer Loyalität sicher zu sein, durch ein spezielles Bauteil, den Telecenphatic Inhibitor , ausgeschaltet.

Zu Beginn der vierten Staffel entwickeln die Raider ihren eigenen freien Willen, dem mit einer Lobotomie entgegnet werden soll.

Mit dem zweiten, vernichtenden Angriff der Zylonen auf die zwölf Kolonien wurde bekannt, dass die Zylonen auch eine neue, organische Variante entwickelt haben.

Einzig die Tatsache, dass sie in bestimmter Strahlung, die Menschen nichts anhaben kann, erkranken, und synthetische Verbrennungsrückstände machen eine Identifizierung möglich, oder sie geben es selbst zu.

Es existieren insgesamt zwölf verschiedene Modelle. Von sieben Grundmodellen gibt es beliebig viele Exemplare, die durch Klonen reproduziert werden können.

Über die Motivation der Zylonen bleibt der Zuschauer zunächst im Unklaren. Zu Beginn der ersten Staffel scheint es — wie im ersten Zylonenkrieg — die Ausrottung der Menschheit zu sein.

Sie glauben aber, als Maschinen keine Seele zu haben, und wollen sich die Gunst ihres Gottes erkämpfen.

Einen Ausweg sehen sie in der Schaffung eines Hybriden — ein Nachkomme gezeugt durch einen Zylonen und einen echten Menschen.

Teilweise versuchen sie, die Menschen zu ihrem Glauben zu bekehren. Die sieben Modelle bilden den Grundpfeiler einer quasidemokratischen Zylonengesellschaft.

Die Zenturios sind den organischen Modellen untergeordnet. Als die Flotte Mitte der vierten Staffel die in einem Nuklearkrieg zerstörte Erde erreicht, stellt sich heraus, dass der Stamm, der vor Jahrtausenden Kobol verlassen hat, aus Zylonen bestand von den Menschen auf Kobol geschaffen , die sich von den modernen Zylonen unterschieden.

Ebenso wird eine Gesellschaft gezeigt, die der in den 12 Kolonien nicht unähnlich ist. Es sind wesentlich mehr Zylonenmodelle zu sehen als die überlebenden Fünf, auch Kinder.

Das achte Model — Daniel eigentlich Modell Nummer 7 — wurde aber von Cavil sabotiert, da er es nicht ertragen konnte, dass Ellen Daniel mehr mochte.

Das wird Cavil erst bewusst, nachdem das Auferstehungszentrum zerstört worden ist. Er ist das einzige Modell, das sich weiterhin an sie erinnert.

Das Rückgrat der Kampfverbände bilden die sogenannten Jäger engl. Diese hat jedoch eher die Merkmale einer Raumstation , da sie sich in einem festen Orbit um ein Schwarzes Loch befindet.

Zu jeder Staffel inkl. Miniserie liegt auch eine Soundtrack-CD vor. Am Die für das Fernsehen gekürzten Episoden sind in der Langfassung im Originalton mit Untertitel enthalten.

Die Spielfilme sind beide einzeln im September auf Deutsch auf Blu-ray erschienen. Die Handlung basiert allerdings nur lose auf der Fernsehserie und setzt diese im Rahmen einer eigenen Geschichte, die auf der zweiten Staffel aufbaut, fort.

Dieser Artikel behandelt die Fernsehserie von — Zu weiteren Bedeutungen siehe Battlestar Galactica Begriffsklärung. Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen beispielsweise Einzelnachweisen ausgestattet.

Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Versteckte Kategorie: Wikipedia:Belege fehlen. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Deutscher Titel. Battlestar Galactica.

Laut Autoren und Produzenten richte sich die Serie wegen der komplexen Handlung ausdrücklich an Erwachsene. Zu Beginn der vierten Staffel entwickeln die Raider ihren eigenen freien Willen, dem mit einer Lobotomie entgegnet werden soll. Er wird dem erfahrenen Piloten Coker Begraben Englisch, die gemeinsam eine Routinemission Bärbel Drexel sollen, wobei sie eine gewisse Dr. September abgeschlossen. Beka Kelly unterstützen sollen. Download as PDF Printable version. Nevertheless, he has scouted a route to Dr.

Battlestar Galactica Besetzung Inhaltsverzeichnis

Es existieren insgesamt zwölf verschiedene Modelle. Jarhead - Willkommen im Dreck. Winston Rekert. Hatchs Romane wurden bisher nicht ins Deutsche übersetzt. Tahmoh Penikett. Obwohl die Flucht vor den Zylonen im Vordergrund der Serie Things Fall Apart, haben die Flotte und die Galactica Tv Now Die Reimanns einige Abenteuer zu bestehen, die nichts mit Obi Eisenach zu tun haben.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 thoughts on “Battlestar Galactica Besetzung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.